Wertschätzung für deine Leistungen

Liebe junge Sängerin, lieber junger Sänger,

ich möchte dich ermutigen, dein authentisches Selbstbewusstsein zu schulen und deinen Gesang zu schätzen, wenn du die Möglichkeit hast, in kleinen Konzerten oder anderen Veranstaltungen zu singen. Vielleicht möchtest du deine Kreativität ausdrücken und deine Kunst zeigen. Du möchtest spielen und singen, aber dies ist nur eine Seite der Medaille. Die andere Seite der Medaille ist, dass du mit DEINEM GESANG etwas Besonderes und Wertvolles anbieten kannst, und du musst mit dem Training beginnen, um aus dieser wunderbaren Leidenschaft und diesem Talent deinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Ein junger Sänger fragte mich, ob ich ein Weekly Nugget  über das Thema schreiben könnte, ob auch Gesangsstudenten berechtigt sind, für einen Auftritt ein Honorar zu nehmen. Meine Antwort lautet: JA! Meiner Meinung nach solltest du lieber junge Sänger nach einem Auftrittshonorar fragen, auch wenn es sich nur um ein kleines Anerkennungshonorar handelt. Ich weiss aus eigener Erfahrung, als ich ein junger Sänger war, dass die Leute denken, dass du einfach nur für eine Hochzeit singst usw. und dass du es kostenlos tust. Ich habe es kostenlos geschafft, bis das Leben mir gezeigt hat, dass ich für meinen Lebensunterhalt verantwortlich bin und einen Lebensunterhalt aufbauen muss, auf dem ich mich selbst und meine Kunst pflegen und ein Partner in wachstumsorientierten Beziehungen sein kann. (Als Künstler musst du auch Miete und Essen usw. zahlen.) Dein Gesang ist ein Beruf. Du studierst Stunden und Stunden in einem Übungsraum. Du gibst Geld für Stimmbildung und für Proben mit Pianisten aus. Nimm also den geheimen Schlüssel und befähigen dich beim nächsten Mal, wenn du eine Leistungsanforderung erhältst. Sage dir aus deinem inneren Ort der Selbstliebe und der Wertschätzung deines einzigartigen Talents: „Vielen Dank für diese wunderbare Gelegenheit. Ich würde gerne für Sie auftreten. Mein Honorar ist …“ Natürlich gibt es Situationen, in denen du kein Honorar nehmen willst, triff dann diese Entscheidung mit Klarheit in deinem Herzen und deinem Verstand. Diese Entscheidung kommt dann aus einer inneren Verpflichtung, sich selbst zu respektieren, und nicht aus Schwäche.

AFFORMATION: Ich ermutige mich, meine Verpflichtungen aus einem inneren Ort der Übereinstimmung mit meinen Werten und dem Respekt vor dem Leistungsangebot herauszunehmen.

Um dich zu ermutigen, siehst du mich als Tosca Vissi d’Arte singen

💞mit Wertschätzung

Vera Wenkert