Tod eines geschätzten Mentors

Diese Woche ist einer meiner geliebten Mentoren und Freund seit meiner Studienzeit gestorben, Dr. Leo Haffner.

Es gibt so viel Dankbarkeit in meinem Herzen für dich, Leo, dass du in meinem Leben gewesen bist. Es gibt nicht genug Worte, um meine Dankbarkeit auszudrücken für deine wunderbaren Fussspuren auf meinem Lebensweg, für unsere tiefgreifenden Gespräche über Musik und Leben, für deine Begleitung während meiner freiberuflichen Arbeit für dich beim Österreichischen Rundfunk und Fernsehen während meiner Gesangsstudien. Ich erinnere mich an all die wunderbaren Literaturfeatures mit Künstlern und Autoren, die ich für den ORF machen konnte. In diesem Moment fühle ich tief in meinem Herzen, dass es ein Schatz des Schicksals und des Lebens ist, Freunde und Mentoren zu finden, die in unserem Leben so nah sind und uns so viel liebenswerte Unterstützung, Input und Wärme geben.

In ewiger Dankbarkeit

Vera Wenkert

[activecampaign form=10]