Monologe entwickeln

Letzten Samstag habe ich mit meinen Sängern in einer Schauspielklasse an verschiedenen Opernmonologen gearbeitet. Es ist eine echte Aufgabe für Sänger aller Stufen, die künstlerische Energie in einem grossen Monolog fliessen zu lassen. Während unserer intensiven Arbeit am Marschallin-Monolog von „Der Rosenkavalier“ und dem Marie-Gebet von Wozzeck.

Ich habe mehr als einmal darauf hingewiesen, dass du der mächtige Schöpfer der Szene bist und dir die Erlaubnis gibst, der Charakter zu sein. Dann können wir ihn bearbeiten, entwickeln und polieren. Es ist meine Leidenschaft, dich mit all meiner Bühnenerfahrung und meinem Wissen über Gesangstechnik und Musikalität durch den Prozess zu führen. Ich bin super stolz auf alle Sänger, die den Mut haben, ihre Talente mit intensiver Arbeit und Engagement für das Ausbreiten ihrer Flügel zu entwickeln. Bravo!!!!

Du übernimmst die Verantwortung für die Entwicklung deines Talents. Künstler zu sein bedeutet auch, jeden Tag an unserem Talent, unseren Stärken und Schwächen zu arbeiten.🌟Mehr in meinem Weekly Nugget nächste Woche: „Geh in dein einzigartiges Talent“.

Herzlich

Vera Wenkert

Aktiviere dein Potential

Die Sängerinnen und Sänger in meiner Auditioning Masterclass haben wieder einmal gezeigt, dass wir uns alle auf den Prozess konzentrieren müssen, um unser tieferes Potenzial als Sänger und Musiker zu aktivieren. Dann können wir unsere musikalische Seele und unser stimmliches Geschenk voll ausdrücken. Wir wollen unsere einzigartige individuelle künstlerische Seele schaffen und manifestieren, d.h. innere Barrieren abbauen, die unsere Entwicklung blockieren. Gesunder und künstlerischer Gesang wurzelt im Vertrauen in den Fluss. Fluss in vielerlei Hinsicht: Sing auf dem Luftstrom, lass deine Stimme nicht von Willenskraft getrieben werden, vertraue auf deinen Sinn von Musik usw. usw. usw.

Ich freue mich, dich mit meiner Arbeit durch diesen Prozess zu führen. Und ich freue mich, dir mit meinen wöchentlichen Nuggets einen Einblick in die beruflichen Themen zu geben.
Herzlich

Vera Wenkert

Performance Opportunities

It is very important for young singers to find opportunities to perform in front of an audience.
Young singers need the experience of stage circumstances and of ensemble singing and be a singer and actor same time.
There is a proverb: No master falls from the sky
This is so true.
We all need practice, practice to learn and to become matured artists and singers.
My advice: Find performance opportunities in churches, old people’s home, hotels, etc.
In my Institute I give the singers the opportunity twice a year to be part of a staged operaconcert with a conductor and pianist from the Operahouse Zürich.
This is always a wonderful event, where singers in different stages of their development can sing in public and improve.
So I want to encourage you all find your performance opportunities. Go for it.🎶🎶🎶
Happy sunny weekend to you
Vera

What matters in learning new repertoire

As a singer we are obliged to have respect for every detail and nuance in the music.We need time and experience and healthy good advisers and teachers to grow as a singer and musician. Nothing in life can develop under pressure and therefore I try to create a friendly and nurturing enviroment for the singers , so that the talent can blossom in inner peace
Vera