Dein einzigartiges Talent

Als Sänger müssen wir die Barrieren überwinden, die uns von unseren Erfolgen abhalten. In meinen Meisterklassen und Auditions-Workshops erkenne ich immer wieder, dass der vor mir stehende Sänger sich nach etwas sehnt, das nur durch seine Stimme und Präsentation geschaffen werden kann.

Als Sänger wollen wir uns nicht nur ausdrücken, sondern haben auch die Sehnsucht, dass unsere künstlerischen Begabungen andere beeinflussen werden: Ein starker Ansatz, um sich als Künstler zu entfalten, ist es, über eine ausgezeichnete Gesangstechnik und musikalische Fähigkeiten zu verfügen. Dann können wir gemeinsam an deiner Authentizität, deinem Vertrauen und deiner Interpretation der Arien arbeiten. In der schnelllebigen Musikwelt von heute ist es wichtig, dass du dein inneres Selbst und dein Talente gleichzeitig stärkst. Setze dir das Ziel, ein wunderbar leuchtender Sänger und Künstler zu sein und nimm dies in Vorsingen und Aufführungen mit.

AFFIRMATION: Ich bin begeistert von meiner Arbeit, die mich Schritt für Schritt durch den Wachstumsprozess zu einem strahlenden Sänger führt.

Herzlich

Vera Wenkert

Good Morning Singers

Today part 3 about auditioning
In the former weekly nuggets I concentrated on how to prepare for an audition and what you need in your presentation folder. Yeah, you’ve got an invitation for an audition or a request to send an audio or video beforehand! Most important is: Send an audio or video only, if it is without any musical faults (what means no rhythm mistakes, all dynamics the composer wanted, no question in vocal technique, etc.). Choose only an aria or artsong that you can manage to sing with ease and effortless. A theatre or an agent is interested to listen to a recording which shows what you can do now. Pieces you are working at and “Fach Changes” you are working at do not belong in the audible equipment of an application. On top of all this you have to take into consideration that people who get your audio or video recording can listen to it often and it will never give the same impression as you would give in a live audition. I remember when I sang for an adviser for singing career years ago in New York, how penetrating he insisted that one should only send super polished audible materials. So, it is worthwhile to work on your presentation until every puzzle is so convincing that all your competitors are left behind and the theatre has no other choice than to take you!
With my appreciation
Vera