Bright sunshine…

Strahlender Sonnenschein und ich bin in einem wunderbaren Urlaub. Sie sind herzlich eingeladen, bis zum 1. August 2018 einen Blick auf das nächste Weekly Nugget zu werfen.
Vera Wenkert

Neue Opernpartien lernen

Das ist ein wirklich wunderbares Gefühl, wenn man die Partitur seines neuen Stücks in den Händen hält. Aber wie lernt man es in angemessener Zeit?

Erstens: Sie können es schaffen. Hier ist das Rezept:

  1. Lerne den Rhythmus.
  2. Lerne die Musik, bedeutet Ihre Linie und wie ich schon immer die Linien Ihrer Partner gelernt habe.
  3. Übe Rhythmus und Musik zusammen am Klavier auf einfache Art, d.h. setze keinen grossen Klang oder Stimme darauf, nur mit leichtem Singen.
  4. Lerne die Wörter und Sätze
  5. Singe zuerst deine musikalische Linie auf einem Vokal, dann auf den Vokalen der Wörter und last but not least mit Wörtern.
  6. Studiere die Orchesterbegleitung, Melodie und Begleitung gehören zusammen. Wie du bis jetzt bereits grosse Fortschritte bei der Eroberung deiner neuen Rolle gemacht hast. Bravo!
  7. Finde heraus, wo die Geschichte spielt und lies über die Zeit, die Geschichte usw.
  8. Studiere deine Rolle mit deinem Gesangslehrer und einem guten Coach. Wenn es eine andere Sprache ist, musst du vielleicht auch ein oder zwei Mal einen Sprachcoach besuchen.
  9. Jetzt bist du bereit, es mit deiner schönen Stimme zu singen.
  10. Glaub mir aus meinen eigenen beruflichen Erfahrungen und aus meinen Unterrichtserfahrungen, das ist der schnellste Weg, um eine Oper zu deinem eigenen Teil zu machen!

Geniesse den künstlerischen Weg und wünsche dir einen schönen Tag.

Vera Wenkert

Immersion into the World of Opera

Weekly Nugget: Immersion into the world of opera
I strongly recommend that singers study at least the piano reduction of the opera they sing, it would be even better to read the full orchsterscore, so that you understand the relation in dynamics and colour and phrasing of your music and aria and the orchestra.
One way to get an easy approach into this studyconcept is: Go to your musiclibrary in your town and find an orchestrascore of an opera, sit at home in a cosy chair and listen to this opera with your orchestrascore in your hand. I call it singer in wonderland of music…
I promise you, you will have a remarkable time in this special “wonderland”.
I have a couple of singers who work their stageroles with me like this and they have an extrodinary great time in the orchestrarehearsals and in their performances.
So I invite you to start this journey today.
With appreciation and have a lot of fun
Vera

[activecampaign form=10]